Flirtchat

Partnerbörse und Fotoveröffentlichung

Home Flirtchat / Partnervermittlung

Traumfrau / Traummann finden

Trend Flirtchat

Mein Flirtchat Profil

Partnerbörse mit Fotos

Kontakte per
Partnervermittlung

Partnervermittlung
und Seriosität

Partnervermittlung im Ausland

Erfahrungsberichte 
Flirtchat /
Partnervermittlung

Über Abazo Flirtchat / Partnervermittlung
Empfehlungen
Sitemap
Kontakt & Impressum

Partnerbörse im Internet

Das Foto in der Partnerbörse - ein Blick sagt mehr als tausend Worte

Der erste Eindruck entscheidet

Partnerbörse und das eigene Foto: Im realen Leben entscheiden wir innerhalb von Sekundenbruchteilen, ob uns der oder die Gegenüber sympathisch erscheinen. Natürlich können in dieser kurzen Zeit nur Äußerlichkeiten wahrgenommen werden. Und fällt diese erste Beurteilung negativ aus, haben es die sogenannten „Inneren Werte“ schwer, den Gesprächspartner vom Gegenteil zu überzeugen. Auch in der Online-Partnerbörse besteht dieses Kennenlern-Verhalten. Wer schon von einem Foto enttäuscht ist, wird wahrscheinlich weniger Interesse zeigen, das Profil zu lesen.

Der erste Eindruck entscheidet – und das ist der optische. Egal ob in der Partnerbörse oder in der Disco. Das richtige Foto in der Online-Partnerbörse ist darum mindestens ebenso wichtig, wie ein gut formuliertes Profil. In den folgenden Punkten hat „Abazo-Basic-Info“ Wissenswertes zum Thema: „Das Foto in der Partnerbörse“ zusammengetragen:

  • Kritische Betrachtungsweise - Wie Fotos in der Online-Partnerbörse verfälscht werden.
  • Das richtige Bild für die Partnerbörse - Was bei der Bildauswahl zu beachten ist.
  • Das Foto als Investition - Warum sich ein Foto vom Profi auszahlt.

Kritische Betrachtungsweise - Wie Fotos für eine Online-Partnerbörse ge- und verfälscht werden.

Wenn man sich in einer Online-Partnerbörse umguckt, bekommt man oftmals den Eindruck, dass die Mitglieder überdurchschnittlich attraktiv sind. Das hat zwei Gründe. Zum einen trauen sich hübsche Menschen eher das eigene Foto online zu stellen. Menschen, die weniger von ihrem Aussehen überzeugt sind, suchen vorwiegend ohne eigenes Foto nach einem Partner in der Partnerbörse. Zum anderen sind viele Fotoanzeigen und Fotoprofile in einer Partnerbörse ge- und verfälscht. Die Möglichkeiten zur Fälschung sind dabei vielfältig:

Das falsche Foto. Oft werden einfach Fotos aus dem Internet oder von Freunden bei der Partnersuche verwendet. In diesem Falle ist ein späteres Kennenlernen praktisch ausgeschlossen, denn die wenigsten Menschen sind bereit eine Partnerschaft mit einer Lüge zu beginnen. Das gilt bei Über- genauso wie bei Untertreibungen der eigenen Attraktivität. 

Das manipulierte Foto. Mit modernen Bildbearbeitungsprogrammen lassen sich einige Makel wegretuschieren. Gerade digitale Fotos eignen sich für diese Art der Manipulationen. Mit geschickter Hand verschwinden Pickel, Fältchen oder Zahnlücken. Sogar professionelle Portraitfotografen nutzen die „digitalen Schönheitskorrekturen“ bei ihrer Arbeit. Dabei gilt es allerdings das richtige Maß zu finden. Ein Pickelchen wegretuschieren mag in Ordnung sein. Wenn aber aus einer spiegelnden Glatze volles Haar wird, ist die negative Stimmung beim ersten realen Treffen vorprogrammiert.

Das beste Foto. Natürlich sollte man für die Selbstdarstellung in der Partnerbörse ein vorteilhaftes Foto wählen. Das beste Foto scheint dafür gerade gut genug. Aber wenn dieses Foto schon einige Jahre alt ist, hat es wenig Aussagekraft über das aktuelle Aussehen. Deshalb sollte beim Betrachten der Fotos in Online-Partnerbörsen das dazugehörige Alter beachtet werden.     

Das Foto mit Garantie. Einige Online-Partnerbörsen haben auf die vielen Fälschungen von Fotos reagiert. Sie verlangen für die Registrierung eine Kopie des Personalausweises. So ist gewährleistet, dass es sich bei dem eingestellten Foto auch garantiert um die Abbildung des Suchenden handelt.     

Das richtige Bild für die Partnerbörse – Was bei der Bildauswahl zu beachten ist.

Wenn sich der Kontakt nicht auf einen Online-Flirt beschränken soll, wird früher oder später ein Fotoaustausch nötig sein. Um zu vermeiden, dass mit solch einem Austausch eine aufblühende Romanze zerstört wird, sollte von vornherein mit offenen Karten – also eigenem Bild – gespielt werden.

Damit dieses Bild möglichst viele potentielle Partner dazu verleitet, Ihre Anzeige genauer zu betrachten, sollten folgende Punkte beachtet werden:

  • Verwenden Sie für die Bildanzeige in der Partnerbörse ein Portraitfoto. Sympathie entwickelt sich meist über das Gesicht. Das Lächeln und der Blick haben hier mehr Bedeutung als die Figur. 
  • Nutzen Sie Ihre Schokoladenseite. Die meisten Gesichter sind nicht wirklich symmetrisch. Finden Sie heraus welches die fotogenere Gesichtshälfte ist.
  • Fragen Sie Freunde, welches Foto sie am attraktivsten finden. Eine Beurteilung des eigenen Aussehens ist meist schwierig. Sie werden überrascht sein, wie unterschiedlich die Auswahl ausfällt.
  • Legen Sie fest, welchen Typ Sie darstellen wollen. Ein T-Shirt macht einen eher sportlichen Eindruck, ein feines Hemd einen eleganten. Die Auswahl von Kleidung, Schmuck, Frisur und Make-up hat einen entscheidenden Einfluss darauf, in welche „Schublade“ der Betrachter Sie einordnet.
  • Wählen Sie ein Foto auf dem Sie lächeln oder zumindest freundlich gucken. Humor, Freundlichkeit und Optimismus sind positive Eigenschaften, die in jedem Falle besser wirken, als Ernsthaftigkeit oder Aggressivität. Bedenken Sie, dass die Mimik bei einer Typ-Einordnung eine große Rolle spielt. Was sind die Nachteile der Internetpartnersuche?

Das Foto als Investition – Warum sich ein Foto vom Profi auszahlt.

In Zeiten von Passfotoautomaten, Sofortbilder-Service und Digitalkamera geht kaum noch jemand in ein professionelles Fotostudio. Doch die so erstellten Fotos haben den Nachteil, dass Sie oft wie Fahndungsbilder aussehen. Belichtung, Farbe und Bildausschnitt sind hier oft sehr schlecht.

Ein Fotostudio mit professionellen Fotografen ist zwar bedeutend teurer als ein Passfotoautomat, die Ergebnisse sind aber auch dementsprechend besser. Hier werden verschiedene Sitzpositionen, Belichtungen, Mimiken und Perspektiven abfotografiert. Aus einer Anzahl von Portraitfoto-Variationen können dann die besten ausgesucht werden. Manche Fotostudios bieten auch die Möglichkeit die Bilder zu scannen. So haben Sie gleich die digitale Version Ihres Fotos für die Anzeige in der Online-Partnerbörse.

Wenn Sie nicht bereit sind, soviel Geld in das Foto zu investieren, bieten Digitalkamera-Fotos eine Alternative. Auch hier können die verschiedensten Variationen aufgenommen, und die beste ausgesucht werden. Fragen Sie einen Freund, ob er Ihnen beim Fotografieren und bei der Suche nach dem besten Bild hilft. Die Digicam-Bilder werden aber kaum die Qualität eines Fotografen-Portraitfotos erreichen. Und dann viel Erfolg beim Flirten in der Partnerbörse.


Home Flirtchat / Partnervermittlung - Traumfrau / Traummann finden - Trend Flirtchat - Mein Flirtchat Profil -Partnerbörse mit Fotos - Kontakte per Partnervermittlung - Partnervermittlung und Seriosität - Partnervermittlung im Ausland - Erfahrungsberichte Flirtchat / Partnervermittlung - Über Abazo Flirtchat / Partnervermittlung - Empfehlungen - Links - Kontakt & Impressum


Abazo Brustvergroeserung - Abazo Landtechnik - Abazo Plastische Chirurgie - Kredit Kredite Kredit Kredite Werbeagentur Werbeagentur Autotuning Autotuning Webdesign Webdesign Partnervermittlung Partnervermittlung Private Krankenversicherung Private Krankenversicherung Brustvergroesserung Brustvergroesserung Schwangerschaft Schwangerschaft Treppenlifte Treppenlifte Abazo Treppenlifte- Abazo Hundeschule- Abazo Zahnersatz

Abazo Basic Info: Partnerbörse im Internet. Für die redaktionellen Beiträge für Abazo „Partnerbörse im Internet“ dankt Abazo Deutschland seinen Partnern aus Muenchen, Hamburg, Koeln, Dortmund und Berlin

Online Geld verdienen im Internet
Sven Meissner
Sven Meissner Internet Marketer
Online Geld verdienen im Internet mit SuperMarketer Sven Meissner
Wir sind Fans und unterstützen das Projekt Geld verdienen im Internet mit Hartz5-Hermann
Geld verdienen im Internet mit dem Partnerprogramm von Sven Meissner Partner